Die Esalen Massage wurde im Verlauf  der letzten dreißig Jahre am Esalen Institut, Kalifornien, entwickelt und hat in vielen Ländern Verbreitung gefunden.

 

 

 

 

 

Das Ziel dieser  sanften Körperarbeitstechnik ist es, durch lange, einfühlsame Streichbewegungen  dem Massagepartner einen Grad der Entspannung zu ermöglichen, bei dem sie/er in  tiefen Kontakt zu sich selbst kommen kann. In geborgener Atmosphäre wird sie/er genau in jenen inneren Raum begleitet, wo sie/er die emotionalen und mentalen Ursachen und Blockierungen aufspüren kann, die sich in Körperhaltung und  Bewegung widerspiegeln. Häufig sind uns Gefühle und begrenzende Haltungen - uns  selbst und unserer Umwelt gegenüber - in Fleisch und Blut übergegangen und  bleiben unbewusst.

Durch  Esalen Massageanwendungen werden die Sinneswahrnehmung wie auch das Bewusstsein über unsere inneren Prozesse erhöht, so dass wir alte körperliche und seelische  Verspannungen loslassen können. Gesteigertes Wohlbefinden, Vitalität, Ausgeglichenheit und Harmonie zwischen Körper Geist und Seele sind nur einige  der Folgen.